Der Weg zur eigenen Kraft (Alexander Vonlanthen)

In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, mehr über den Umgang mit der eigenen Lebenskraft zu erfahren. Jeder Mensch trägt diese Lebenskraft in sich. 

Viele Menschen sind sich ihrer eigenen Kraft gar nicht bewusst.

Das Leben schenkt uns Menschen viele Möglichkeiten, die eigene Kraft wahrzunehmen und auszudrücken. In jeder Lebenssituation liegt ein Grund sowie ein Sinn verborgen. Nur ist es nicht immer einfach, diesen Sinn körperlich, geistig sowie seelisch zu erkennen und im eigenen Leben umzusetzen.

Sehr viele Menschen suchen nach Argumenten, weshalb man eine Lebenssituation erfahren hat. Durch das Analysieren der Argumente verliert der Mensch viel Kraft und Energie. Das kann soweit führen, dass er durch verschiedene Glaubensvorstellungen und Denkmuster fremdgesteuert wird und die Orientierung verliert.

Das Ziel des Seminars ist es, Ihnen aufzuzeigen, wie Sie diese verschiedenen Glaubensvorstellungen, Denkmuster und Strukturen erkennen und lösen können. Sie haben viele Möglichkeiten, durch intuitives Beobachten Ihren Lebenssinn zu erkennen. Durch dieses Erkennen haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Lebenskraft zu verstärken und auch auszudrücken.

Körperlich, geistig sowie seelisch im Gleichgewicht zu sein, schenkt uns die Stabilität, das Leben in Freiheit und Freude zu erfahren.

Weisheit entspringt der Erkenntnis, Erkenntnis entspringt der Erfahrung, Weisheit in Freiheit, ist das größtmögliche Ziel.

Nach jedem Teil des Seminars wird das Wissen, das die Wesenheiten durch Alexander vermitteln, mit einer Meditation verinnerlicht.

Das Seminar besteht aus vier Teilen:

Samstag 06. Juni 2015
1. Teil: Die eigene Kraft des Körpers
2. Teil: Die eigene Kraft des Geistes
Zeit: 09.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag 06. Juni 2015
3. Teil: Die eigen Kraft des Seele
4. Teil: Körper,Geist, Seele im Gleichgewicht
Zeit: 09.00 bis 17.00 Uhr  

Veranstaltungsort: Bildungszentrum, Burgbühl 50, 1713 St. Antoni

 

Kosten: Anmeldung für 1 Tag   Fr. 140.00 pro Person 

              Anmeldung für 2 Tage Fr. 250.00 pro Person 

(davon werden 20 % pro Anmeldung für ein wohltätiges Projekt gespendet)

Wir bitten um Voranmeldung, da beschränkte Platzzahl. Danke

Anmeldung